Vor Gericht gehen

Vorbereitung auf eine Anhörung

Hier erfahren Sie, wie Sie sich auf Ihre Anhörung vorbereiten, wie Sie sich zu Wort melden, wenn Sie an der Reihe sind, und wie Sie sich über die Abläufe und Regeln im Gerichtssaal informieren.

Diese Seite senden an:

Understanding the Basics

See what you need to know to take action.
See More +

Angenommen, Sie reichen eine Klage ein oder es wurde eine gegen Sie eingereicht. Dann erhalten Sie vom Gericht eine Benachrichtigung mit Termin und Ort der Anhörung.

Bei einer Gerichtsverhandlung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Seite der Geschichte zu erzählen. Der Richter oder Magistrat ist da, um Ihnen und der Gegenseite zuzuhören und dann eine auf Fakten basierende Entscheidung zu treffen. So stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Fakten gehört werden.

Vorbereitung auf die Anhörung

Wenn Sie zu einer Anhörung gehen, kommen Sie nicht zu spät oder unvorbereitet. Um dies zu vermeiden, sollten Sie:

  • Kommen Sie rechtzeitig zum Gerichtsgebäude
  • Finden Sie einen Babysitter für Ihre Kinder
  • Kleiden Sie sich eindrucksvoll – keine Tanktops, Shorts oder Flip-Flops
  • Essen Sie rechtzeitig – Essen, Trinken und Rauchen sind nicht gestattet
  • Informieren Sie Ihren Arbeitgeber darüber, dass Sie möglicherweise den ganzen Tag abwesend sind

Erfahren Sie mehr über die Gebote und Verbote im Gerichtssaal .

Wenn Sie an der Reihe sind zu sprechen, stellen Sie sicher, dass Sie gehört werden

Sprechen Sie laut und deutlich genug, damit der Richter Sie hören kann. Konzentrieren Sie sich beim Erzählen Ihrer Seite der Geschichte auf die Fakten.

Auch Ihr Handeln ist wichtig:

  • Stehen Sie auf, wenn der Richter den Raum betritt und verlässt
  • Nennen Sie den Richter "Euer Ehren"
  • Unterbrechen Sie die andere Seite nicht, auch wenn sie etwas sagt, dem Sie nicht zustimmen

Hier finden Sie weitere Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie vor Gericht gehört werden .

Wissen Sie, was Sie sagen werden

Eine Anhörung ist Ihre Gelegenheit, Ihre Seite der Geschichte darzulegen. Planen Sie, was Sie sagen werden. Manche Leute üben vor der Anhörung zu Hause. Wenn Sie Ihre Geschichte gut erzählen, können Sie sicher sein, dass Sie gehört werden.

Haben Sie Beweise, wie Quittungen oder Fotos? Welche Zeugen können bestätigen, dass Ihre Aussage wahr ist? Haben Sie alles mitgebracht, was Sie brauchen? Um sicherzugehen, legen Sie am Vorabend alles zusammen.

Sie müssen die Regeln des Gerichts verstehen. In vielen Gerichtssälen müssen Sie bestimmte Regeln befolgen, sonst wird der Richter Ihre Beweise möglicherweise nicht berücksichtigen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Beweise vor Gericht einbringen .

Dasselbe gilt für Ihre Zeugen. Wenn Sie Fragen auf die falsche Art stellen, kann es sein, dass der Richter Ihren Zeugen keine Antworten zulässt. Erfahren Sie, wie Sie mit Zeugen arbeiten .

Verschiedene Gerichte in Ohio folgen unterschiedlichen Regeln und Verfahren. Was Sie vor einem Bagatellgericht erwartet, unterscheidet sich von dem, was Sie vor einem Räumungs- oder Familiengericht erwarten sollten. Erfahren Sie mehr über das Gerichtssystem von Ohio.

Forms and Letters

Find forms and letters that you can fill out yourself.
See More +
There are no forms related to this topic.

Local Government and Community Resources

Find courts and helpful resources in your community.
See More +